Du bist hier: 

Absolut trendy für jedes Kinderzimmer: Das Holzspielzeug

Holz bringt Natur ins Kinderzimmer und liegt wieder voll im Trend, es fühlt sich warm und griffig an und ist somit schon für die kleinsten Kinder geeignet. Im Gegensatz zu Kunststoffspielzeug ist Holz wesentlich stabiler und enthält keine belastenden oder giftigen Stoffe wie zum Beispiel Weichmacher, dadurch werden Holzspielzeuge als das ungefährlichste Spielzeug im Kinderzimmer eingestuft.

By Holzspielzeug24

Man sollte bei Holzspielzeug jedoch immer auf die richtige Beschichtung achten, diese sollte idealerweise mit Bienenwachs oder Pflanzenöl sein, so können Kleinkinder das Spielzeug auch einmal bedenkenlos in den Mund nehmen. Für die ganz kleinen gibt es Babyrasseln und Greiflinge, die pädagogisch besonders wertvoll sind. Sie fördern schon früh die Feinmotorik, den Tastsinn und somit die altersgerechte Entwicklung des Kleinkindes. Die bunten Kugeln und Stäbe an den Rasseln animieren das Kind mit seinen Fingern das Spielzeug zu erkunden.

Für Kinder ab 3 Jahren gibt es zum Beispiel Angelspiele und Steckspiele, für die etwas älteren Kinder gibt es Ritterburgen, Puzzle, Holzfahrzeuge und Rechenspiele. Geschicklichkeitsspiele fördern bei älteren Kindern die Konzentration und Ausdauer, was dem Kind später in der Schule sehr zugute kommt, es werden für alle Altersklassen pädagogisch wertvolle Holzspielzeuge angeboten. Bei hochwertig verarbeitetem Holzspielzeug gibt es so gut wie keine Verletzungsgefahr für Kinder und Holzspielzeug ist ein langlebiges Spielzeug, dass oft über Generationen weitergegeben wird. Ein gutes Beispiel sind die Kaufläden oder Holzbauklötze die nahezu unverwüstlich sind, kein anderes Spielzeug, nicht einmal das Elektronikzeitalter haben es geschafft das Holzspielzeug vom Markt zu verdrängen.

Holzspielzeug fördert in jedem Alter die Phantasie des Kindes, da es im Grunde ein vergleichsweise einfaches Spielzeug ist und das Kind selbst aktiv werden muss. Holz ist ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff und dadurch ideal geeignet für die Herstellung von Kinderspielzeug, oft werden die Spielzeuge aus Holzresten die bei der holzverarbeitenden Industrie anfallen hergestellt und somit müssen nicht einmal neue Holzressourcen angegriffen werden. Da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, ist es auch ökologisch völlig unbedenklich aus diesem Material Spielzeuge zu fertigen, auch bei der Entsorgung gibt es keinerlei Probleme. In diesen Fällen müssen also nicht einmal neue Bäume dafür gefällt werden.

Auf Holzspielzeug24.de findet ihr eine große Auswahl an Holzspielzeugen, wobei die meisten Spielzeuge - Made in Germany - sind. Die Holzspielzeug-Klassikger sind unter anderem: Baby Trapeze & Spielbögen, Holzbausteine, Holzbuchstaben, Schnullerketten, Babyspielzeuge, Kaufladen & Kaufladenzubehör, Rasseln & Greiflinge sowie Laufräder.

Zusätzlich zur Internetseite mit dem Online Shop gibt es noch einen Holzspielzeug24 Blog. Hier werden aktuelle Informationen und Angebote rund um das Holzspielzeug24 Angebot gesammelt und anschaulich präsentiert.

Copyright ©2012 Ortskontrollfahrt.de GbR / OKF-Media. All rights reserved.