Du bist hier: 

Die ersten eigenen vier Wände

Junge Erwachsene ziehen in der Regel im Alter von knapp 25 Jahren aus dem Elternhaus aus. Das bringt auf der einen Seite sowohl Freiheit als auch Unabhängigkeit, auf der anderen Seite allerdings auch Verantwortung und Pflichten mit sich. Was ihr bei eurem Auszug unbedingt beachten solltet, erfahrt ihr hier.

RainerSturm / pixelio.de

Solltet ihr bereits volljährig sein und somit das 18. Lebensjahr überschritten haben, so steht einem Auszug nichts mehr im Wege. Andernfalls ist es ratsam, die Entscheidung für den Auszug zuerst mit allen Beteiligten zu klären. Oftmals können Eltern und Familienangehörige mit hilfreichen Tipps und Hinweisen dienen, die euch das Leben in einer neuen Umgebung deutlich erleichtern können. In vielen Fällen verspüren eure Eltern sogar eine gewisse Genugtuung, wenn ihr endlich lernt, auf euren eigenen Beinen zu stehen und euer Leben selbst in die Hand zu nehmen. Das Leben in „Hotel Mama“ hat dann ein Ende und euren Eltern bleibt endlich wieder mehr Zeit für sich.

Was kostet mein Umzug? Das ist wohl die zentrale Frage, die auch ihr euch stellt, wenn ihr das geliebte Elternhaus verlassen wollt. Eine pauschale Antwort darauf gibt es leider nicht, denn sie ist oftmals davon abhängig, wohin ihr zieht und was ihr dorthin mitnehmen wollt. Solltet ihr euch dazu entscheiden in derselben Stadt oder Region zu bleiben und nur euer eigenes Mobiliar mitzunehmen, dann spricht nichts gegen einen Umzug in Eigenregie. Dafür ist es ratsam sich etwa ein Mietwagen für den Transport zu besorgen.

Solltet ihr euch allerdings dazu entscheiden, eine Ausbildung, ein Studium oder gar einen Job in einer anderen Stadt zu beginnen, dann macht euch lieber Gedanken darüber, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen und ein Umzugsunternehmen zu engagieren. Ihr denkt jetzt sicherlich, dass die Verladung und der Transport über eine Transportfirma zwangsläufig teuer sind, doch dank praktischer Online-Vergleichs-Portale könnt ihr euch schon heute unverbindliche Kostenvorschläge machen lassen. Hier findet ihr verschiedene Anbieter und könnt bequem und kostenlos miteinander vergleichen (jetzt Umzüge vergleichen).

Copyright ©2012 Ortskontrollfahrt.de GbR / OKF-Media. All rights reserved.