Du bist hier: 

Gleichgeschlechtlichen Partner im Internet finden

Ehrliche und langfristige Beziehungen sind leider zwischen homosexuellen Menschen sehr viel seltener als bei heterosexuellen Pärchen. Schwule und Lesben haben es oftmals schwer, einen Mann oder eine Frau zu finden, die die gleichen Ansichten teilen und eine intensive Partnerschaft eingehen möchten. Partnervermittlungen im Internet sollen diesem Umstand nun ein endgültiges Ende bereiten.

© johnnyb / pixelio.de

Die Möglichkeit um in einer gay Singlebörse die wahre Liebe finden zu können, gibt vielen Männern und Frauen, die sich auf der Suche nach der Liebe für's Leben befinden, neue Hoffnung. Die romantische Vorstellung diese Suche zum Beispiel durch eine Begegnung auf einem Konzert von Rihanna gipfeln zu lassen, wird damit zwar nicht direkt bedient, der Umweg über das vorherige Kennenlernen im Internet wird jedoch bereitwillig in Kauf genommen.

Funktionsweise einer Singlebörse

Heutzutage muss selbst der Wunsch danach, ein Kind zu bekommen, in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft keine reine Fantasie mehr bleiben. Die Aussicht auf die Erfüllung dieses Bedürfnisses und die Gründung einer Familie sorgen für die hohen Besucherzahlen von Partneragenturen wie beispielsweise gayPARSHIP im Internet. Auf dieser Seite finden über 18.000 Online-Kontakte pro Woche statt – da findet sicherlich jeder Single einen passenden Partner. Da die Partnervermittlung auf Basis eines von Psychologen entwickelten Persönlichkeitstests beruht, ist eine bestmögliche Harmonie zwischen den beiden Suchenden vorprogrammiert. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gilt es jemanden zu finden, der so viel Ähnlichkeit wie möglich und zugleich so viel Unterschied wie nötig mitbringt. Genau dafür und für eine ideale Ausgangssituation soll der Test sorgen. Alles Weitere verläuft genau wie beim Kennenlernen in der "freien Wildbahn". Das Besondere bei der Partneragentur gayPARSHIP ist der hohe Anteil von 55 Prozent Akademikern. Die Webseitenbetreiber haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit ähnlichen Ansprüchen und Niveau zusammenzubringen, um langfristige sowie ausgeglichene Partnerschaften zu ermöglichen.

Was muss ich tun, wenn ich auch auf der Suche bin?

Der erste Schritt zum Erfolg in Liebesdingen ist zunächst einmal die kostenlose Registrierung bei einer gay Singlebörse. Bei gayPARSHIP zum Beispiel kann man im Anschluss ein aussagekräftiges Profil erstellen und den kostenlosen Persönlichkeitstest durchführen. Jeder neue Gay wird diesen absolvieren, um sich sofort danach mit dem unverbindlichen Ergebnis auf die Suche nach dem Partner für die Ewigkeit zu machen. Man kann entweder frei auf den Profilen der anderen Mitglieder surfen oder sich einen individuellen Partnervorschlag machen lassen. Hier findet man auf diesem Wege den Kontakt zu anderen Schwulen und Lesben, die mehr wollen, als lediglich zu Flirten oder sich mit dem gleichen Geschlecht auszuprobieren.

Copyright ©2012 Ortskontrollfahrt.de GbR / OKF-Media. All rights reserved.