Du bist hier: 

Jackpotgewinne eröffnen Nachsaison in den Ostseespielbanken

Gleich zwei Gäste der Ostseespielbanken hatten Glück und sind mit großen Gewinnen nach Hause

So richtig viel Glück hatten gleich zwei Gäste der Ostseespielbanken:  Ein Gast aus Berlin, der sich in der Spielbank Heringsdorf ein wenig die Zeit vertreiben wollte, gewann in der Nacht zum 1. September den Ostsee-Jackpot und konnte mehr als 15.000 € mit nach Hause nehmen. Zur gleichen Zeit fiel auch der Jackpot der Spielbank Stralsund. Der Gewinn von fast 13.000 € ging an einen Stralsunder, der sein Glück kaum fassen konnte. Insgesamt wurden am ersten Septemberwochenende in den drei Ostseespielbanken in Stralsund, Binz und Heringsdorf mehr als 120.000,00 € an Gewinnen ausgeschüttet. „Ein überdurchschnittlich guter Monatsstart für unsere Gäste“, so Achim Lerm von den Ostseespielbanken. „Wir freuen uns mit den Gästen und darüber, mit unseren Banken die touristischen Angebote des Landes nachhaltig zu bereichern.“

Quelle: Ostseespielbanken

Von: OKF

Copyright ©2012 Ortskontrollfahrt.de GbR / OKF-Media. All rights reserved.