Du bist hier: 

Werbeartikel werden gerne genutzt

Für Unternehmen wird es immer schwerer, Kunden zu binden. Die meisten Menschen entwickeln nicht mehr automatisch eine hohe Bindung an ein Unternehmen, nur weil sie ein paar Produkte gekauft haben. Vielmehr ist die Bereitschaft oft groß, bei einem vermeintlich guten Angebot sofort zu einem anderen Unternehmen zu wechseln. Die Kundenbindung mit Werbeartikeln kann deswegen ein wichtiger Faktor im Konkurrenzkampf sein.

Kugelschreiber als Werbeartikel

Jede Maßnahme zur Kundenbindung kostet Geld. Doch es ist ein Unterschied, ob ein Stammkunde einen Rabatt oder ein stilvolles Werbegeschenk bekommt. Ein Geschenk hat einen persönlicheren Charakter und wirkt deswegen emotional stärker bei gleichem finanziellem Einsatz. Bei der Kundenbindung zählen nämlich nicht alleine rationale Gründe.

Die Wirkung eines Werbegeschenks ist besonders hoch, wenn der Kunde das Produkt so einsetzt, als habe er es aus freien Stücken gekauft. Das kann auch bei Streuartikeln der Fall sein, aber dann ist eine gute Qualität besonders wichtig. Wenn etwa ein Kugelschreiber nach nur ein paar Worten nicht mehr schreibt, fällt dies nicht auf den Hersteller, sondern auf das werbende Unternehmen zurück.

Wer mit Werbeartikeln arbeitet, sollte deren Wirkungsweise kennen und nutzen. Es lässt sich belegen, dass die Kundenzufriedenheit durch Werbeartikel positiv beeinflusst werden kann: Zufriedene Kunden sind treue Kunden. Zudem wird das Vertrauen in ein Unternehmen durch gute Werbeartikel erhöht. Wenn ein Kunde einen hochwertigen Werbeartikel erhält, wertet er dies als positive Kundenorientierung und als Ausweis von Qualitätsbewusstsein. Ein Werbeartikel repräsentiert also das Unternehmen. Das ist eine erste wichtige Erkenntnis, die nicht folgenlos bleiben sollte.

Kunden sind vor allem am praktischen Nutzwert, einer hohen Qualität und einem guten Design interessiert. Zudem ist es empfehlenswert, ein Werbegeschenk zu wählen, das zur Branche beziehungsweise zum Unternehmen passt. Das muss nicht unbedingt bedeuten, dass eine inhaltliche Nähe zum Unternehmen oder zur Branche vorhanden sein muss. Wichtig ist aber, dass Werbeartikel Eigenschaften haben, die auch dem Unternehmen und seinen Produkten zugeschrieben werden, also zum Beispiel Originalität, Qualität oder vielleicht auch Coolness.

Aber woher bekommen Unternehmen Ihre Werbeartikel? Im Internet gibt es eine Vielzahl an Anbietern. Auch die übergroße Auswahl an Werbegeschenken macht es gleich doppelt schwer, sich für ein passendes Präsent zu entscheiden. Günstige Werbeartikel als bedruckte Streuartikel wie bspw. Feuerzeuge, Kugelschreiber oder Einkaufschips oder individuell gestaltete Tassen und Textilien gibt es im Onlineshop von günstige-werbeartikel.de. In den verschiedenen Kategorien kann zwischen preiswerten oder lieber exklusiven Artikeln ausgewählt werden. Alles ist sehr übersichtlich angeordnet und Werbeartikel online bestellen war noch nie so einfach.

Es besteht die Möglichkeit gratis Proben zu erhalten und somit auch die Chance sich im Vorfeld den gewünschten Artikel in Ruhe anzuschauen und zu testen. Bestellungen werden gratis geliefert und auch die Zahlung auf Rechnung ist möglich. Ein Service-Telefon rundet den sehr guten Kundenservice ab.;

Copyright ©2012 Ortskontrollfahrt.de GbR / OKF-Media. All rights reserved.