Du bist hier: 

CineStar Greifswald - Nix wie weg vom Planeten Erde

Heldenhafte Aliens, fiese Menschen und eine ganz große Mission sorgen in der kommenden Happy Family-Vorpremiere am 25. Mai für Riesenspaß im Kino. Der Vorverkauf läuft.

cinestar.de

Greifswald, 05.05.2014 – Es waren gar nicht die Menschen, die Handys oder das Internet erfunden haben. Es waren Außerirdische – hier bei uns auf der Erde! Was dahinter steckt, erfahren kleine und große Kinofans im farbenfrohen, schön schräg-witzigen Animations-Highlight „Nix wie weg vom Planeten Erde 3D“: Theaterleiter René Römer präsentiert die Happy Family-Vorpremiere des Films schon am Sonntag, den 25. Mai, um 15 Uhr. Alle Familienmitglieder, die Kinder unter 12 Jahren begleiten, zahlen selbst auch nur den Kinderpreis. Karten gibt es ab sofort an der Kinokasse und im Internet unter cinestar.de.

Große Klappe und nix dahinter? Soll vorkommen! Jedenfalls könnte der heimliche Held des neuen Animationsabenteuers „Nix wie weg vom Planeten Erde 3D“ spontan ein Beispiel nennen: Wie er es schafft, seine eigenen Talente zu pushen und seinen etwas eindimensionalen Bruder zu überholen, das hat Regisseur Callan Brunker mit einer Menge super süß animierter Charaktere, frechen Dialogen, knalligen Farben und viel Witz auf die große Leinwand gebracht. Ganz nebenbei wird natürlich auch die Maxime „Sei du selbst und du kannst alles schaffen“ vermittelt. Und zwar so charmant, dass sie richtig Spaß macht. Dazu gibt’s viel bunte Action, die bereits für die Kleinsten Kinobesucher geeignet ist.

Zur Handlung: Auf dem Planeten Baab ist der Astronaut Scorch Supernova ein Nationalheld und wird von der blauen Alien-Bevölkerung verehrt und bewundert. Unterstützt wird er bei seinen Rettungsaktionen von seinem Bruder Gary, einem Nerd, der sich an alle Regeln hält und für die Mission Control der BASA-Kontrollbasis arbeitet. Als sie einen Hilferuf des durch und durch gefährlichen Planeten Erde erhalten, schlägt Scorch alle Warnungen in den Wind und begibt sich allein auf die waghalsige Mission. Prompt landet er in der Falle des skrupellosen General Shanker, der ihn gefangen nimmt und in der Area 51 festhält. Dummerweise kann ihm jetzt nur noch sein risikoscheuer Bruder Gary helfen...

CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht allen Familien viel Spaß mit „Nix wie weg vom Planeten Erde 3D“.

Copyright ©2012 Ortskontrollfahrt.de GbR / OKF-Media. All rights reserved.